Einmachen · Mus

Erdbeer-Kirsch-Mus

ErdbeerKirschMus

Mit den ersten heimischen Kirschen fängt bei mir auch wieder die Einkoch-Saison an. Dieses Jahr habe ich mich entschieden verschiedene Fruchtmuse einzukochen. Das hier vorgestellte besteht aus Kirschen und Erdbeeren im Verhältnis 1:1. Durch den Zimt bekommt das Mus eine leicht herbstliche Note und passt toll zu den Früchten. Man kann es dann einfach pur genießen oder mit Vanilleeis oder Milchreis kombinieren.

Wenn die Früchte sehr süß sind, kann man auch den Zucker weg lassen. Das Rezept eignet sich aber nicht nur für Fruchtmus, sondern ergibt auch eine sehr leckere Marmelade.

Zutaten für 3x220mL

  • 500g geputze Erdbeeren (ca. 600g frische Erdbeeren)
  • 500g geputzte und entkernte Kirschen (ca. 700g Kirschen)
  • 1-2 Msp. Zimt
  • 50g Zucker (optional)

Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden. Kirschen waschen und entkernen. Jeweils 500g vorbereitete Früchte abwiegen und mit Zucker und Zimt versetzen. Nun mit einem Pürierstab pürieren und so lange kochen bis die Fruchtmasse zwischen Daumen und Zeigefinger Fäden zieht. Dafür immer mal wieder Proben entnehmen.

Um das Mus einzukochen, werden die Einkochgläser gründlich gespült und mit kochendem Wasser sterilisiert. Die so vorbereiteten Gläser bis zum Gebrauch auf dem Kopf lagern. Einkochringe für 2-3min in kochendem Wasser mit einem Spritzer Essig kochen und anschließend mit klarem kochendem Wasser abspülen. Die so vorbereiteten Ringe in heißem Wasser lagern.

Das noch heiße Mus bis 1cm unter den Rand in die vorbereiteten Gläser füllen. Die Gläser mit Dichtungsring, Deckel und Klammern verschliesen und bei 90°C für 30min einkochen. Die Einkochzeit beginnt beim Erreichen von 90°C. Beim Einfüllen des Wassers in den Einkochtopf darauf achten, das dieses die gleiche Temperatur besitzt wie das Einkochgut.

Für eine Marmelade einfach statt 50g Zucker ein Päckchen Gelierzucker 2:1 verwenden. Früchte wie oben beschrieben vorbereiten, mit 2EL Zitronensaft versetzen und den Gelierzucker zugeben. Alles pürieren und in einem großen Topf zum Kochen bringen. Die Einkochzeit beträgt 4min und beginnt sobald die Masse sprudelnd kocht. Die noch heiße Marmelade in vorbereitete Twist-Off-Gläser füllen, verschließen und für 5min auf den Kopf stellen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s